Schriftgröße: normal | groß | größer
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Drucken
 

…mehr Kultur und Geschichte

Das imposante Kloster in Dobbertin, alte Dorfkirchen, herrschaftliche Gutshäuser und pittoreske Bauernkaten - entdecken Sie die Historie unserer Region!

 


Schon von Weitem ist das doppeltürmige Kloster, idyllisch am Dobbertiner See gelegen, ein Blickfang. Es wurde 1220 als Mönchskloster der Benediktiner gegründet, diente im 16. Jahrhundert als adliger Damenstift zur „christlichen Auferziehung inländischer Jungfrauen“ und beherbergt heute ein Pflegeheim für behinderte Menschen. Besucher sind herzlich willkommen und können an Führungen teilnehmen oder erkunden das Klostergelände mit einem Audioguide auf eigene Faust.

 



Kirche Unter BrüzDie typischen Feldsteinkirchen, überwiegend

aus dem 13. Jahrhundert, sind in fast allen

Ortschaften zu finden. Jede von ihnen

ist einen Besuch wert, bei dem Sie die

individuellen Besonderheiten aufspüren können.

 

 

 

 

Link: Dorfkirchen im Amt

 


Wandeln Sie durch romantische Parkanlagen,
Parkanlage Neu-Poserin

z.B. in Neu Poserin, Diestelow 

oder Goldberg wie es John Brinckman tat, vielleicht auch Dobbertin, wie zu Zeiten

Theodor Fontanes. Sie werden von dem alten Baumbestand beeindruckt sein.

 

 

 

 

 

 

 

Schauen Sie im einzigen sozialistischen

Musterdorf Deutschlands vorbei – Mestlin.

Kulturhaus MestlinDer riesige Marx-Engels-Platz und das

überdimensionierte Kulturhaus sind

beeindruckend. Interessant ist die

Ähnlichkeit des Kulturhauses des

Architekten Erich Bentrup mit einem

Knobelsdorffschen Bauwerk, der Deutschen

Staatsoper „Unter den Linden“ in Berlin. Heute

finden in dem Kulturhaus verschiedene

Kunstausstellungen und kulturelle Veranstaltungen statt.
 

 


Für Besucher, die nicht nur die Kultur, sondern auch die Bewegung lieben,

ist die Lias-Tongrube Dobbertin ein spezielles Highlight. Im Jahre 2006Lias Tongrube

wurde im Gelände der einstigen Tongrube

ein 700 Meter langer Lehrpfad eingerichtet.

Der Pfad ist mit Informationstafeln gesäumt,

die über die Geologie und die Geschichte des Tonabbaus und der Ziegelherstellung informieren.                  

                                   

 

  (Von Gklug - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0,

https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7153573


 

 

Kommen Sie zu uns und erleben Sie Vergangenes!

Geheimtipp: Wunderschön sind die Fresken in der Belower Kirche. Sie zeigen das Leben und Sterben Christi.

 

Kirche Below