Schriftgröße: normal | groß | größer
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Drucken
 

 Herzlich willkommen in der Region der weiten Wälder, stillen Seen und…

vielem mehr!!!

 

Wandern, Radeln, Reiten, Rudern, Draisine fahren

-

Entspannen und Seele baumeln lassen

 

   

Mildenitz 

 

Sie suchen die Naturverbundenheit, Spuren alter Zeiten und Tradition? Lernen Sie Land und Leute kennen. Erkundschaften Sie die Region und lassen Sie sich überraschen.                   


Ob auf oder entlang dem Wasser, hier bieten sich Ihnen alle Möglichkeiten. Das Naturschutzgebiet Klädener Plage und Mildenitz-Durchbruchstal, nur 5 km nordwestlich vom faszinierend historischen Klosterdorfes Dobbertin, bietet Naturfreunden zu jeder Jahreszeit verzaubernde Momente.

 

 

Oder Sie folgen den Spuren des 13. Jahrhunderts in die Dörfer des „Ortes des Trostes“ Techentin und erfreuen sich an dem alljährlichen Schauspiel der Kraniche in den Langenhägener Seewiesen, etwa 6 km westlich der Stadt Goldberg.

 

    

 

Dies sind nur zwei Vorschläge, eines weitaus größeren Angebotes an historischer Baukunst, Geschichte, Natur und Vergnügen. Zahlreiche Kanu-, Wander-, Reit- und Radwege geleiten Sie in eine Welt, in der es immer wieder kleine Geheimnisse zu entdecken gibt.

 

Park Dobbertin, Kunstpfad

 

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns in unserer Urlaubsregion Goldberg – Mildenitz an der mecklenburgischen Seenplatte.

Wir und die Natur heißen Sie herzlich willkommen.

 



Unser Gastgeberverzeichnis:

Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte

Download

 

 

 

Wichtige Informationen:

 

Das Natur-Museum Goldberg ist wegen Sanierung bis Mai 2017 geschlossen.